Archiv für September 2008

Zahlen der Woche – 10

Dienstag, 30. September 2008

Hier die aktuellen Zahlen für die zehnte Woche.

Größe: 60cm

Gewicht: 5580 Gramm

Haarlänge: 0-3cm — An meinem Hinterkopf fallen die Haare leider schon aus vor lauter rumliegen. Dafür habe ich oben auf meinem Kopf mindestens 5 Haare, die schon 5cm lang sind. Ich glaube, ich kann bald zusammen mit Mama zum Friseur gehen.

Was baumelt denn da?

Montag, 29. September 2008

Mama und Papa versuchen ja wirklich alles, um mich zu unterhalten. Seit gestern habe ich so ein Teil bei mir über’m Bett hängen, aus dem Musik kommt … und die Plüschtiere drehen sich dazu.

Was sie jetzt damit wieder bezwecken?

Da geh ich nie wieder hin!

Montag, 29. September 2008

Heute morgen war die Welt noch in Ordnung. Papa hatte mich mit einem Lächeln aufgeweckt. Dann hat mich Mama von meinen Schlafsachen befreit und für den Tag vorbereitet. Nach einem kurzen Frühstück sind wir mit dem großen Rennwagen in den sonnigen Tag gestartet. So weit, so gut.

Ziel unserer gemeinsamen Reise war der Kinderarzt. Noch habe ich nichts Schlimmes befürchtet. Im Gegenteil, ich habe den Onkel Doktor noch mit meinem Lächeln erfreut — und er hat auch mich angelächelt. Das Lachen war aber schnell vorbei, als der Kerl mir so ein langes spitzes Ding in den Oberschenkel gedrückt hat. Mensch, das tat weh. Also, da konnte ich nichts anderes mehr tun als zu schreien. Da haben auch Mama’s tröstende Worte in ihren Armen nicht geholfen. Erst als wir zurück im großen Rennwagen waren und der Motor lief habe ich Ruhe gegeben und ein Nickerchen gemacht. Eines ist sicher, da geh ich nie wieder hin.

Achja, die Sprechstundenhilfe hat Mama noch ein Kompliment gemacht … „Felina sieht Ihnen wie aus dem Gesicht geschnitten aus.“ Dann meinte sie noch: „Das hört Ihr Mann bestimmt nicht gern, oder?“

Spaziergang in den Herbst

Sonntag, 28. September 2008

Schade — das Wochenende ist nun auch schon wieder rum. Heute soll ja angeblich einer der letzten sonnigen Tage gewesen sein — und zusammen mit Papa und Tante Bianca habe ich diesen für einen Spaziergang in den Herbst genutzt. Mama hat sich in der Zeit lieber um meinen Wäscheberg gekümmert.

(mehr …)

Übernachtung bei Uroma

Samstag, 27. September 2008

Am Freitag nachmittag ist etwas komisches passiert: Mama hat ein paar meiner Anziehsachen,  mehrere Windeln und andere Utensilien in eine Tasche gepackt. Währenddessen holte Papa mein Reisebett aus dem Keller. Okay, ich schlafe tagsüber sehr viel, aber deshalb brauche ich doch neben meinem Stubenwagen, meinem Kinderbett und der Couch nicht auch noch mein Reisebett in der Wohnung. Oder hatte das ganze Treiben gar einen ganz anderen Grund?

(mehr …)

Besuch von Jasmin

Donnerstag, 25. September 2008

Heute nachmittag hat mich Jasmin besucht — zusammen mit ihren Eltern Stephanie und Swen. Jasmin ist ein paar Monate älter als ich. Deshalb kann sie auch schon ein paar Sachen mehr, zum Beispiel Gehen und Sprechen.

(mehr …)

Zahl des Tages

Donnerstag, 25. September 2008

Nur mal so kurz zwischendurch eine Zahl in den Raum geschmissen: 470.

Soviel Gramm hat nämlich heute eine meiner — vollen — Windeln gewogen. Da siehst Du mal, was wir Babies so mit uns den Tag über rumtragen.

Auf ein Bild will ich aber an dieser Stelle mal lieber verzichten. Sollte es dich doch interessieren, wie sowas aussieht, so kannst du mir gern schreiben.

Wo ist denn der Papa?

Mittwoch, 24. September 2008

Komisch — wo ist denn der Papa hin?

... im Bett liegt er nicht ...

... und vor dem Laptop sitzt er auch nicht ...

... auf der Couch ist auch nicht zu finden ...

(mehr …)

Telefonieren mit Tante Silke

Dienstag, 23. September 2008

Wie jeden Abend führen Mama und ich einen kleinen Plausch mit Tante Silke am Telefon. Normalerweise erwischt Silke uns immer beim Essen — entweder bin ich am futtern oder Mama und Papa. Heute hat sie extra früher angerufen und Glück gehabt. Naja, fast …

(mehr …)

Zahlen der Woche – 9

Dienstag, 23. September 2008

Hier die aktuellen Zahlen für die neunte Woche.

Größe: 59cm

Gewicht: 5500 Gramm